Mit der richtigen Kombination zum Erfolg

RUAG Defence hat vom Schweizer Bundesamt für Rüstung (armasuisse) den Zuschlag  erhalten, 14 Desinfektions- und Sterilisationssysteme neuester Generation zu entwickeln und in mobile Container zu integrieren....

Die 7 Desinfektions- und 7 Sterilisationssysteme, die im Rahmen des Projekts entwickelt werden, kommen bei den Sanitätstruppen der Schweizer Armee zum Einsatz. Sie stellen die armeeeigene Desinfektions- und Sterilisationsfähigkeit über alle Lagen sicher. Die Systeme sind als mobile Ausführung einmalig, denn sie leisten ebenso viel wie stationäre Einrichtungen.

Die Division Defence übernimmt in diesem Projekt ein vollumfängliches Programm: Zusätzlich zur Entwicklung und Integration führt RUAG auch das Testing und die Qualifikation der Gesamtsysteme durch. Mit den Arbeiten hat die Division Defence im vierten Quartal 2018 begonnen – bis 2022 werden die Systeme ausgeliefert.

Den Kunden beeindruckte RUAG Defence insbesondere durch die kombinierbaren und variantenreichen Angebote. So überzeugte das finale Angebot nicht nur hinsichtlich Leistung, Qualität, Kosten und Termin sondern auch durch dadurch, dass RUAG Defence als Generalunternehmer mit zwei spezifischen Partnern zusammenarbeitet: Mit je einem Partner für die Medizinal- und die Containersysteme werden die Anforderungen des Kunden vollumfänglich erfüllt. 

Zurück zu den Divisionen